SchmExperten in der Lernküche – Mehr als Kochen!

Veranstaltung auf Anfrage

Ziel:

SchmExperten in der Lernküche ist ein innovatives Unterrichtskonzept des aid-infodienst für den Fachunterricht in der 6. bis 8. Klasse. Die Praxis wird mit bildungsrelevanten Themen und Inhalten zur Ernährungs- und Verbraucherbildung verknüpft.
Im Ergebnis des Seminars haben Sie einen grundlegenden und praktischen Einblick in die Arbeit mit dem Materialordner „SchmExperten in der Lernküche“. Sie lernen vielfältige Methoden kennen und ihre Einbindung in die Unterrichtspraxis und fächerübergreifende Konzepte. Sie kennen den Ablauf der Einheiten und Sie bereiten die Umsetzung der Themen und Materialien für Ihren eigenen Unterricht vor.

Zielgruppe:

  • Lehrer für Sek I der allgemeinbildenden Schulen
  • Referendare und Lehramtsanwärter für Sek I, insbesondere Fachlehrer für WTH

Inhalte:

  1. Einführung: aid, aid-Medien
  2. Konzept, Ziele und Material (u.a. Küchenkartei)
  3. Fachpraktische Umsetzung der SchmExperten
  4. Kompetenzaufbau
  5. Reflexion, Abschluss

Teilnehmerzahl:

20 Teilnehmer, Mindesteilnehmer: 12

Dozentin:

Melanie Braukmann im Auftrag des aid infodienst e.V.

Anmeldungen sind bis zum 17. Oktober 2016 möglich.

Teilnehmerbeitrag:

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Hinweis: Die Referentenkosten werden über IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung finanziert, daher ist eine Evaluation zwingend notwendig. Teilnehmer, die einer kleinen schriftlichen Nachbefragung zustimmen, bekommen das komplette Medienpaket (Ordner und Küchenkartei) im Wert von 55 EUR kostenfrei zugeschickt.

Veranstaltungsort:

Freie Evangelische Schule
Hausdorfer Straße 4
01277 Dresden

Lade Karte …

Anfrage

Bei Fragen zu Veranstaltung oder Buchung wenden Sie sich bitte an Anja Schindhelm (anja.schindhelm@lsj-sachsen.de).